Dr. med. Christoph Müllener

Facharzt FMH für Medizinische Radiologie/Radiodiagnostik

seit 2008 in der GynoSuisse bzw. gynosense tätig;
Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Bern

Ausbildung

1990 – 1991 Institut für Aus-, Weiter- und Fortbildung, Medizinische Fakultät Universität Bern; Prof. Dr. med. R. Bloch.
1992 – 1992 Praxisassistenz / Praxisvertretung; Prof. Dr. med. A. Teuscher, Bern.
1992 – 1993 Bernische Höhenklinik Heiligenschwendi; Dr. med. U. Wildbolz.
1993 – 1994 Zentrum für Geriatrie und Rehabilitation Zieglerspital Bern; PD Dr. med. A. Stuck.
1994 – 1994 Chirurgische Abteilung Spital Bülach; PD Dr. med. U. Neff.
1994 – 1999 Institut für Diagnostische Radiologie, Kantonsspital Aarau; PD Dr. med. Th. Roeren.

Weitere Berufspraxis

1/2000 – 6/2001 Oberarzt, Departement Medizinische Radiologie, Universitätskliniken Kantonsspital Basel; (Prof. Dr. W. Steinbrich, Prof. Dr. G. Bongartz)
8/2001 – 11/2005 Oberarzt, Institut für Diagnostische Radiologie, Schwerpunktspital Uster (Dr. K. Dreiskämper)
2005 – 2014 Kaderarzt, Institut für Diagnostische Radiologie, GZO Spital Wetzikon (Dr. G. Verhoek)
seit 9/2014 Röntgeninstitut Baden, Dr. med. J. Meier

Weitere Ausbildung

02.3. – 10.4.1998 Armed Forces Institute of Pathology, Washington, D. C.; Radiologic Pathology Course.

Sprachen

deutsch, französisch, englisch