Hebammensprechstunde

Die Hebamme Vera Omlin gehört zu einer der ersten 49 Hebammen, die ihre Ausbildung mit einem Bachelor an der Fachhochschule ZHAW abgeschlossen hat. Neben ihrer praktischen Berufserfahrung im Spital Männedorf hat sie sich u.a. ein umfangreiches Wissen in chinesischer Akupunktur sowie in kinesiologischem Taping angeeignet, so dass sie Ihnen auch in alternativmedizinischer Hinsicht eine ideale Ergänzung zur medizinischen Schwangerschaftsvorsorge anbieten kann.

Besprechen Sie mit Ihrer Gynäkologin, in welchem Umfang Sie die Hebammensprechstunde nutzen möchten. Frau Omlin betreut Sie auf Wunsch dann auch gerne im Wochenbett zu Hause.

Behandlungsangebot

  • Schwangerschaftskontrollen und -beratung im Wechsel mit Ihrer Gynäkologin/Ihrem Gynäkologen
  • Akupunktur & Komplementärmedizinische Behandlung (z.B. Taping, Physiotherapie, Homöopathie)
  • Stillberatung vor und nach der Geburt
  • Betreuung im Wochenbett

Schwangerschaft und Geburt sind der Beginn eines neuen Lebens. Damit verbunden ist immer eine Umstellung der eigenen Lebenssituation und nicht zuletzt eine Veränderung des Körpers und der Persönlichkeit der werdenden Mutter.

Die Hebamme begleitet Sie, zusammen mit unserem Gynäkologinnen-Team oder Ihrer/Ihrem Gynäkologen/in, als kompetente, zertifizierte Fachfrau von der Frühschwangerschaft bis zur Geburt. Eine ganzheitliche Betreuung soll den werdenden Eltern Ängste, Zweifel und Unsicherheiten nehmen.

Die Hebamme nimmt sich viel Zeit, um sich eingehend und einfühlsam Ihnen und Ihrem Kind zu widmen. Sie ist Ihre Ansprechperson, sowohl für medizinische als auch persönliche Fragen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt.

Die Hebamme vermittelt den werden Eltern auch ein gründliches Hintergrundwissen, welches hilft, die Veränderungen in der Schwangerschaft und die Vorgänge während und nach der Geburt zu verstehen. Das Ziel einer Geburtsvorbereitung ist einerseits die kontrollierte Bewältigung der Geburtsschmerzen ohne von den Wehen "überrollt" zu werden und andererseits sollen die Eltern die Vorgänge der Geburt und die daraus resultierenden Massnahmen der Geburtshelfer verstehen.

Für weitere Informationen oder Anmeldung setzen Sie sich frühzeitig direkt mit Frau Vera Omlin in Verbindung.