Ernährungsberatung / Ernährungstherapie

«Du bist, was Du isst» lautet ein bekannter Slogan aus dem Bereich der Ernährung. Das trifft bedingt zu, denn es gibt noch weitere Aspekte:

  • Das, was wir von unseren Eltern in die Wiege gelegt bekommen haben (Genetik)
  • Unser Tagesablauf (vorwiegend sitzende Tätigkeit, körperliche Arbeit, Bewegung)
  • Unsere psychische, mentale Verfassung , das Erkennen von Stressfaktoren
  • Das Vorliegen von Grundkrankheiten, evtl. verbunden mit medikamentöser Therapie

Auf diese verschiedenen Aspekte gehen wir in unserem Programm ein.

Wir erheben eine ausführliche Anamnese.

Zusätzlich zur körperlichen Untersuchung führen wir Blutuntersuchungen durch, um bspw. Fett- und/oder Zuckerstoffwechselstörungen oder Hormonstörungen auszuschliessen oder zu diagnostizieren.

Danach helfen wir Ihnen, einen nach Ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichteten Ernährungs- und Bewegungsplan aufzustellen. Wir besprechen mit Ihnen, warum man manche Lebensmittel besser vermeiden und durch andere ersetzen sollte.

Last but not least versuchen wir Sie zu motivieren und dabei hilft Ihnen
WWW = Wirklich Wissen Warum!

Literaturhinweis

Metabolic Balance Die Diät: Schluss mit Hungerkuren! Der individuelle Weg zum gesunden Körpergewicht von Dr. med. Wolf Funfack
südwest Verlag, ISBN-10:3-517-06955-8

Schlank im Schlaf von Detlef Pape, Rudolf Schwarz, Elmar Trunz-Carlisi, Helmut Gillessen
GU Verlag, ISBN-10: 3774287791

Abnehmen mit dem inneren Schweinehund von Dr. Marco von Münchhausen, Dr. Michael Desgeghel, GU Verlag, ISBN 9 783774 2 69583